Montanregion Erzgebirge/ Krušnohoři – Lebendiges Welterbe

Im Rahmen des Projektes „Bergbau und Klöppelhandwerk“ entwerfe ich gerade mehrere Klöppelbriefe zu bergbaulichen Motiven. In einer künftigen Online-Galerie an dieser Stelle möchte ich gerne zeigen, wie lebendig das Klöppelhandwerk im Erzgebirge und anderswo heute ist und Ihre Interpretationen dieser Klöppelbriefe zeigen. Besonders der Klöppelbrief „Schlägel und Eisen“ wird sowohl als Fensterbild, als Emblem auf einer Tasche oder als Deckchen sehr vielseitig verwendbar sein.

Da das Entwerfen, Probeklöppeln, Optimieren und wieder Probeklöppeln ein aufwändiger Prozess ist, wird es noch etwas dauern, bis alles fertig ist. Alle bereits verfügbaren Klöppelbriefe und passendes Material finden Sie unter https://www.inasfilzshop.de/de/kloeppeln/

Eine erste Arbeit von Ulrike Sperlich, die das Logo der Welterbe-Montanregion an Gunnar Lenhard, Vorsitzender des Vereins Altbergbau „Markus-Röhling-Stolln“ Frohnau e.V. überreicht, darf ich bereits präsentieren und freue mich auf weitere Zusendungen, am besten per Mail an unikate-aus-wolle@gmx.de